Tacho hier und Tacho da …

Hallo Leuts …

da ich seit ich das 2.8er habe nie in den genuss der Digitaluhr gekommen bin, habe ich mir einen ersatz Tacho besorgt.
Wichtig beim bestellen ist das es entweder ein UN4 oder VDO Tacho ist und/oder 4/5 oder 6 Zylinder.

Da die Digitaluhr im DZM verbaut ist musste ich also diesen austauschen.
kurze Beschreibung

  • 2 Kreuzschrauben von der Lenkradverkleidung entvernen
  • Lenkradverkleidung entfernen
  • 2 Kreuzschrauben vom Tacho entvernen
  • Tacho nach vorne ziehen und Stecker abnehmen (Vorsicht Sicherungsklippse)
  • 3 schwarze Krezuschrauben vom Minicheck entvernen (Autocheck sind es 4 Schrauben)
  • 2 Muttern von der Innenlichtdimmung entvernen und den Wiederstand rausziehen.
  • 4 silberne Kreuzschrauben (link / rechts) entvernen, es sind die beiden Anzeigen, Wasser und Tank.
  • 10 messingfarbene Kreuzschrauben entvernen, damit wird die Platine gehalten.
  • Platine (vorsichtig) abnehmen.
  • jeweils 1 Schraube am DZM und Tacho entfernen
  • danach können alle 5 Bauelemente (Wasser, DZM, mittelteil, Tacho, Tank) entfernt werden.

Zusammenbauen geht genau anders rum 😉 ..

Schreibe einen Kommentar