nach dem Urlaub …

Hallo Leuts,

habe nur deswegen nichts mehr über das Cabrio usw geschrieben, da wir mal weg waren 🙂
aber das ist eine andere Geschichte..

Nun aber zum Cab, da meine Frau ja zz das Cab fahren muss da Ihr A3 zz etwas muckt musste Sie natürlich auch mal Tanken 😀 ..
und wurde dann überrascht, trotz der über 260tkm auf der Uhr und nicht gerade sparsamer Fahrweise (bei mir :D) .. hat sich das Cabrio mit ca. 9 Liter begnügt.
Was ich sehr ’sparsam‘ finde für die ‚alte‘ Technik ..

da ich ja erst vor hatte den Motor mal neu einstellen zu lassen usw. bin ich von diesem Vorhaben erst mal abgekommen. Es bleibt erst mal alles wie es ist.

(Never Touch a running System)

Das einzigste was ich unbedingt noch machen muss ist die Tankanzeige (Geber), die ist so falsch O.o da bräuchte ich auch keine 😉 ..
(Spannungskonstanter ist ausgeschloßen, da die Temp Anzeige geht)

 

Schreibe einen Kommentar