Freitag der 14.08

Hallo Leuts,

 

heute hab ich mal schnell die Dämpfer vom Verdeckdeckel getauscht, ist eigentlich ganz einfach ….
wenn man ca. 120cm groß ist und in den Verdeckkasten reinpasst…

ganz so klein bin ich zwar nicht, habs aber dennoch geschafft die Dämpfer zu tauschen ohne den Deckel oder sonst was zu demontieren. *stolz ist*

Desweitern habe ich die Gleitschienen vorne am Sitz bestellt und natürlich NICHT die hitneren gleich mitbestellt.
Heute beim Aus/Einbau ist es mir dann aufgefallen O.o ..

Naja, muss ich halt die Sitze am Dienstag noch mal ausbauen .. hab ja eh nix zu tun ..

 

Neues Familienmitglied

Hallo Leuts,

 

am 01.08.15 hockte ich früh am PC und suchte weng im Netz,

also mir ein Cabrio ins Auge fiel, mit einigen Jahren auf dem Bucken, mit vielen Beulen, mit vielen km und auch nicht gerade um die Ecke. Da es aber nur 1500€ kosten sollte dachte ich mir schaust das mal an.

Ich kontaktiere den Verkäufer und sind uns einig geworden was die Besichtigung anging.

Dann hab ich ‚liebevoll‘ meine Frau geweckt und gesagt Sie muss unbedingt mitfahren, müssen da was anschauen 🙂

 

als wir dann um 13 Uhr das Auto besichtigt haben, war ich erst mal überrascht wieviele Beulen und Dellen und Kratzer man in ein Auto überhaupt reinbekommt ..
die Sitze wackeln wie ein Kuhschwanz, die Rückenlehnen lassen sich nicht mehr Klappen ..

und noch einige viele andere kleinigkeiten.

 

Nachdem ich aber dennoch überrascht war, wie gut sich das Cabrio sich fahren lies und ich schon mehr Geld für sinnlosere Sachen ausgegeben habe 🙂 ..

hab ich mir halt ein neues Spielzeug gegönnt.

 

zu den Daten:
es ist ein Audi Kabriolett (0588/516)

2309 ccm / 133PS / 98kW
262200 km
mit ohne Ausstattung,
das einzigste was verbaut ist sind die El. Fensterheber und die Zentral Verriegelung und eine nachträglich angebrachte Mittelarmlehne.

Der vorteil für mich, was nicht drinnen ist, kann nicht kaputt gehen 😀

 

08.08 Wochenende

Hallo Leuts,

 

am Wochenende habe ich dann die ganzen bestellten sachen Eingebaut, so gut es mir möglich war.

Dabei habe ich dann auch die Wassertemperaturanzeige im Tacho wieder gangbar gemacht,
wobei ich immer noch nicht weiss was das Problem war ..

Nach nun knapp 300km Fahrt war ich dann noch mal beim Tanken (da die Tankanzeige wohl auch noch etwas Zuneigung braucht) und war überrascht das der Audi sich trotz der 120km Autobahn und den Restlichen 180km Stadt/Land mit ca 9,5l begnügt hat 🙂 ..

 

unter der Woche

Hallo Leuts,

 

da ich ja unter der Woche viel Zeit habe, da ich ja nach der Schule nichts mehr mache,

habe ich mich also die Woche darum gekümmert Ersatzteile zu bekommen.

 

Bestellt habe:
Verteiler Kappe und Finger, Zündkerzen, kompletter Leistensatz (unten), Seilzug für Sitze, Sitzführung (Gummi), Dämpfer Verdeckkasten und Motorhaube und noch einen Kühlergrill.
(den ich aber wieder zurück geschickt habe, passte nicht)

Ersten Erlebnisse auf der Autobahn

Hallo Leuts,

da wir ja das Cabrio dann erst mal 130km auf der Autobahn ‚gescheucht‘ haben ..
war ich noch viel mehr erstaunt wir ’schnell‘ doch so ein 2.3l mit 262.000km fahren kann.

Auf dem Tacho hatte ich kurzzeitig 200+ (GPS hatte ich nicht an)

nach der Fahrt nach Hause,

war ich dann erst mal beim Mario zum Grillen eingeladen und dann am Abend gleich noch SC 🙂